Flip Book Grau copy

Basisbildung - integriert in berufliche Weiter- und Fortbildung - anzubieten und zu bewerben ist ein relativ neues Aufgabengebiet. Und um in einem Unternehmen das Thema Basisbildung für geringer qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Instrument der Personalentwicklung zu platzieren, gibt es keinen Königsweg.

Ein Bildungsanbieter muß in der Lage sein, für sein “Modell” der Personalentwicklung den Mehrwert für das Unternehmen darzustellen. Es ist von zentraler Bedeutung, die richtigen Argumente zu haben, um das Unternehmen davon zu überzeugen, wie wichtig es ist, gering qualifizierte Mitarbeiter/innen in ihren Basiskompetenzen weiterzubilden.

Flip Book Grau copy

Im Vorfeld zu einer Arbeitsplatzanalyse in einem Unternehmen sollten Sie sich als Bildungsanbieter – falls Sie nicht bereits über branchen- und berufsspezifische Expertise verfügen – gut vorbereiten.

Denn Sie müssen in der Lage sein, die Tätigkeiten, die an einem Arbeitsplatz auszuführen sind (auch von gering qualifizierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen), genau zu beschreiben, um die für die Ausführung der Aufgaben und Tätigkeiten notwendigen Basisbildungsanforderungen zu definieren.